TTK 3000 digital basic HD 5G

…der Telefonkoffer ist überzeugend in der Handhabung und Sprachqualität

Das Leichtgewicht mit innovativem Innenleben. Einfach und intuitiv zu bedienen. HD-Qualität bei der Wiedergabe. Platzsparend und robust gebaut. Die verwendeten Komponenten sind von Markenherstellen wie Lenovo bei den Tablets oder Grandstream bei den Handsets/Telefonanlage.

Was bedeutet 5G? Durch diesen Funkstandard ist die Datenübertragung zwischen der Telefonanlage und dem Tablet deutlicher höher. Dadurch erzielen wir eine Sprachaufzeichnung im HD-Format und schöpfen die Leistungsfähigkeit der Telefone aus. Die Telefone nutzen den Funkstandard DECT, der ermöglichen Reichweiten von ca. 50 m in Gebäuden und 300 m im Freien.

Das Tablet, die Handsets und der Lautsprecher sind für das Training/Coaching herausnehmbar. Der Koffer ist an einer beliebigen Stelle im Raum zu platzieren und mit dem Stromnetz zu verbinden. Das Tablet, den Lautsprecher und die Handsets einschalten und das Training/Coaching kann beginnen.

Maße und Gewicht des Telefonkoffers

Der Telefonkoffer ist leicht und von seinen Abmessungen klein. Dadurch ist er leicht zu transportieren.

Abmessungen = 35 cm breit, 28 cm tief und 12 cm hoch

Gewicht ca. 2,7 kg

Der Aluminiumrahmenkoffer ist stabil und der Inhalt kann durch ein Zahlenschloss gesichert werden.

 

 

Tablet, Handsets und Lautsprecher

Dieser Telefonkoffer ist praktisch ferngesteuert. Es werden zum Training/Coaching nur die drei Komponenten herausgenommen.

Alle drei Komponenten werden mittels Akkus versorgt und halten mindestens einen Trainingstag durch.

Dabei ist das Tablet das zentrale Steuerelement. 

Die Aufnahme startet automatisch, wenn die Verbindung zwischen den Handsets entsteht. Beim Beenden des Gespräches wird eine Datei generiert und im Tablet abgespeichert. Die Sprachdateien können mittels Touch aufgerufen und abgespielt werden.

Über den Lautsprecher wird das Gespräch ausgegeben. Die Lautstärke reicht für einen größeren Seminarraum aus. Die Lautstärke ist am Tablet einstellbar.

Bedienungsoberfläche der Applikation

Die beiden Icon Handset 1 + 2 in der rechten oberen Ecke signalisieren, dass der Telefonkoffer einsatzbereit ist.

Auf der rechten Seite der Anzeige werden die Gespräche als Dateien mit dem Namen „Anrufnummer“ sowie dem Tagesdatum und der Uhrzeit abgespeichert. Auch die Gesprächsdauer wird festgehalten..

Auf der linken Seite der Anzeige ist das Bedienfeld für Steuerung zum Abhören der Gesprächsaufzeichnung.

Wiedergabe, Pause, Stopp.

Die Skip-Funktion bieten die Möglichkeit in der Gesprächsaufzeichnung vor- oder zurückzuspringen (Sprung von 3 Sekunden vor oder zurück). Dadurch können Passagen im Gespräch einfach wiederholt werden.

Mit dem Schiebeschalter „Position“ kann direkt eine Gesprächspassage angesteuert werden, die sofort wiedergegeben wird.

Die Lautstärke wird ebenfalls über einen Schiebeschalter eingestellt.

Laden der Handsets, des Tablets und des Lautsprechers

Die Ladestationen der Handsets befinden sich unter dem Tablet und dem Lautsprecher. Dort werden die Handsets einfach hineingestellt. Das Tablet, wie auch der Lautsprecher werden mittels Ladekabel USB 3.0, geladen. Diese Ladekabel sind fest mit dem Telefonkoffer verbunden.

Der Clou: Die Wiedergabe der Gespräche kann ohne den Koffer stattfinden, z. B. in einem anderen Raum, oder auch auf der Terrasse des Tagungshotels. Zu werden nur das Tablet und der Lautsprecher verwendet.

Sie wünschen weitere Informationen zum Telefonkoffer? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie mich einfach an 05205 99 8 70 25!

Sie erhalten von mir die gewünschte Information innerhalb von 24 Stunden.

Welche Informationen wünschen Sie?

3 + 9 =