+495205 9987025 info@telefonkoffer.de

Telefonkoffer Modell TTK 3300 kompakt

Der  neue Telefonkoffer der Modellreihe TTK 3300 kompakt zeichnet sich durch seine geringen Abmaße und seinem Gewicht aus.

Dieser Telefonkoffer ist einfach und intuitiv zu bedienen. Er wird über eine 7-Zoll-Tablet gesteuert und nutz das Betriebssystem Android.

Die Funktionen

Die Gesprächsaufzeichung start der Telefonkoffer automatisch, sobald die Sprechverbindung hergestellt ist. Die Bedienung des Telefonkoffers erfolgt über den Touchscreen eines 7- Zoll-Tablet. Alle Funktionen sind direkt per Touch zu bedienen

  • die Sprachdateien sind direkt zur Gesprächswiedergabe per Touch aufzurufen und die Wiedergabe erfolgt sofort
  • mit dem Positionsschieben Lautstärke regeln sie das Lautstärkevolumen
  • mit dem Positionsschieber können Sie imi Wiedergabemodus Gesprächspassagen direkt angesteuern
  • die Skip-Funktion erlaubt ein Vor- und Zurückspringen im Gespräch (pro Touch 5 Sekunden)
  • die Gesprächsdateien können zur Archivierung auf einer SD-Karte abgespeichert werden
  • die Gesprächsdateien sind einzeln zu lösen oder gesamt
  • das Tablet ermöglicht die Wiedergabe von Präsentation über eingebundene Beamer oder Bildschirme
  • das Telefongespräch wird live ausgegeben
Technische Daten
  • Das Gewicht des Telefonkoffer TTK 3300 kompakt beträgt 5,5 kg
  • Die Abmaß betragen (Breite = 43 cm, Höhe =12 cm, Tiefe = 34 cm). Der Telefonkoffer darf als Handgepäck mit ins Flugzeug genommen werden.
  • Die Stromaufnahme liegt bei ca. 30 Watt
  • Das Tablet arbeitet mit einem Android-Betriebssystem und verfügt über 4 GB-Speicher oder mehr
  • Die enthaltenen hochwertigen DECT-Telefone sind vom Hersteller Giga Set
  • Der Kompakt – Lautsprecher verfügt über ca. 5 Watt Leistung.Die Aufnahme- und Wiedergabefunktion werden über eine von uns programmierte Applikation – TTS-Player – gesteuert. Die Gesprächsaufzeichnungen werden im lizenzfreien WAV-Dateienformat (*.wav)  abgespeichert und können praktisch von jedem Wiedergabegerät abgespielt werden. Das vollwertige Tablet kann auch für andere Einsatzbereiche genutzt werden.

Warum nutzen wir kein MP3-Format?

Das Dateiformat sind für Sprachaufzeichnungen weniger geeignet, da dieses Speicherformat für primär Musik konzipiert wurde. Dadurch wird der gesamte Dynamikbereich von Musik permanent kodiert, der beim Telefonieren nicht vorhanden ist. In der Folge entstehen große Dateien. Zudem ist das erzeugen von MP3-Dateien je nach Codec lizenzpflichtig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen